Werden Sie jetzt Teil unserer Unterstützer-Community.

    Am 13. Juni stimmen wir über das neue CO2-Gesetz ab.

    Das Wirtschaftskomitee «Nein zum CO2-Gesetz» bekämpft das die Vorlage aus folgenden Gründen:
    1. Teuer wer das CO2-Gesetz Benzin und Diesel um 12 Rappen pro Liter verteuert – das können sich nur obere Einkommen problemlos leisten!
    2. Nutzlos weil die Schweiz auch ohne CO2-Gesetz heute bereits klimapolitisch vorbildlich unterwegs ist – deshalb brauchen wir kein weiteres CO2-Bürokratiemonster!
    3. Ungerecht weil durch die künstliche Verteuerung der Heiz-, Mobilitäts- und Flugkosten die Wettbewerbsfähigkeit der schweizerischen Wirtschaft geschwächt wird – das schadet uns allen!

    Mehr auf www.teuer-nutzlos-ungerecht.ch

    Unterstützen Sie unseren Abstimmungskampf mit einer Spende! Jeder Franken ist willkommen und wichtig!

    CHF
    Persönliche Informationen

    1.00
    CO2-Gesetz

    Spendensumme: 25.00 CHF